Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs

(geb. 1958) ist deutscher Psychiater und Philosoph. Er promovierte 1990 in Medizingeschichte mit einer Arbeit über die Mechanisierung des Herzens bei Harvey und Descartes. 1995 wurde er zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ernannt. Seit 1997 ist er Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Heidelberg und Leiter der Sektion Phänomenologische Psychopathologie und Psychotherapie. 1999 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit über „Leib, Raum, Person. Entwurf einer phänomenologischen Anthropologie“.

Videos von Thomas Fuchs

KONTAKT

Studienzentrum für Glaube und Gesellschaft

Institut für Ökumenische Studien / 

Universität Fribourg

Av. de l'Europe 20, CH-1700 Freiburg

+41 (0)26 300 74 25

glaubeundgesellschaft@unifr.ch